Trainings-Tipps & Tricks
"
Die Grundstellung

 
Die Grundstellung ist der Ausgangspunkt aller Box-Techniken. Wenn die Grundstellung nicht korrekt ausgeführt wird, ist es sehr schwierig die Schläge und die Beinarbeit sauber und schnell auszuführen.
Stell deine Füße bequem auseinander. Der hintere rechte Fuß wird hierbei um etwa eine Fußlänge nach hinten versetzt und etwa 45° zum vorderen linken Fuß nach außen bequem abgewinkelt. Verteile dein Gewicht nun gleichmäßig auf beide Füße und verlagere dein Gewicht auf die Fußballen.
 
Tipp:
 
 
 
Du solltest dich im Gleichgewicht fühlen und in der Lage sein dich leicht zu bewegen.
Beuge deine Knie leicht. Nicht zu sehr, da man sonst in gebückter Haltung steht.
Positioniere dich leicht schräg stehend zum fiktiven Gegner.
Mit dem vorderen Fuß, Hüfte und Schulter in einer senkrechten Linie.
Führhand Position: Oberkante der Faust in gleicher Höhe mit den Schultern, Ellbogen leicht vorgezogen aber noch in Position um den Körper zu decken.
Schlaghand Position: Faust eng am Kinn, Ellbogen eng an den Rippen im rechten Winkel zum Boden. Nacken und Schultern sollten locker und nicht verkrampft sein. Die richtige Grundstellung ist der Schlüssel zur korrekten Ausführung aller Box-Bewegungen.

Boxbirnen-Uhr
 
Werbung
 
"
Gruppenfoto
 
Das Gruppenfoto ist fertig und kann jetzt per Email versendet werden. Es sind 2 Fotos mit je 4,5 MB. Email an: fitness-boxen@gmx.de
 
Heute waren schon 1 Besucher (6 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=